Schlachthaus

Durch die Schließung des Schlachthofes in Vitis ist eine nahe liegende Schlachtmöglichkeit verloren gegangen.
Um diesbezüglich weiterhin optimal auf alle Kundenbedürfnisse eingehen zu können, haben wir uns entschlossen, unseren Schlachtbetrieb in Windigsteig zu sanieren und an die neuesten Hygienestandards anzupassen.

Seit März 2009 verfügen wir über die Zulassung als EU-Schlacht- und Zerlegebetrieb.
Dies gibt uns die Möglichkeit, folgende Serviceleistungen wieder eigenständig und unabhängig anzubieten:


Zusätzlich werden wir auch Rindfleisch von Jungkalbinnen aus eigener Schlachtung anbieten: